Kenneth Oppel, Kanada

Der kanadische Fantasy- und Science-Fiction-Autor Kenneth Oppel wurde am 31. August 1967 in British Columbia geboren. Er wuchs in Victoria und Halifax auf. Noch während seiner Schulzeit verfasste er mit "Colin's Fantastic Video Adventure" sein erstes Buch. Im Anschluss an seinen Schulabschluss studierte Kenneth Oppel an der University of Toronto in Ontario und war zunächst für einen Verlag tätig, ehe er sich ganz für eine Karriere als Schriftsteller entschied.

Zu Bekanntheit gelangte er mit seiner "Fledermaus"-Reihe, die als "Bat Trilogy"bekannt wurde. Oppel lebt heute mit seiner Frau Philippa Shepphard in Cornerbrook, Neufundland.

Seine liebsten Freizeitbeschäftigungen: Lesen, Filme schauen, lange Spaziergänge und Reisen.

 

© Foto: Mark Raynes Roberts

Zum Buch

Lesetermine